Sprache:
de

Suche:

AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Anderslautende Bedingungen des Kunden sind nur dann gültig, wenn sich die Gerstendörfer GmbH mit ihrer Geltung schriftlich einverstanden erklärt.

 

2 . Vertragsschluß

Eine Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine Bestellung wird für uns erst dann verbindlich, wenn sie durch uns bestätigt wird; lehnen wir eine Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Eingang nicht ab, so gilt die Bestätigung als erteilt. Die Bestellung gilt auch dann als bestätigt, wenn wir die bestellte Ware an den Kunden versenden.

 

3 . Preise

Alle Preise verstehen sich in EUR ab Werk D-91126 Schwabach inklusive der gesetzlichen deutschen 19% Mehrwertsteuer (Buchpreise inkl. 7% MwSt.). Lieferung in Staaten der Europäischen Union (EU) können nur dann mehrwertsteuerfrei durchgeführt werden, wenn eine gültige Umsatzsteuer-Identifkations-Nummer (BTW- oder VAT-Nummer) vorliegt. Lieferungen in alle anderen ausländischen Staaten sind mehrwertsteuerfei. Lieferungen in Drittländer erfolgen mehrwertsteuerbefreit.

 

4 . Versand

Lieferungen erfolgen ab Lager Schwabach an die angegebene Lieferadresse des Bestellers. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Die Art der Verpackung bleibt uns überlassen. Bestellungen versenden wir im Allgemeinen über Paketdienste und die Deutsche Post. Porto, Verpackung und Versicherung werden in Rechnung gestellt, wenn nicht anders vereinbart. Gefahrgutversand führen wir ausschließlich unter Einhaltung der aktuellen Vorschriften durch (z.B. GGVS, ADR, IATA) auch wenn dabei Mindermengenregelungen in Anspruch genommen werden. Für unsachgemäßen Weitertransport von Gefahrgütern aus unserem Lieferprogramm übernehmen wir keine Haftung.

 

4.1 Versandkosten

Die Gerstendörfer GmbH ist stets bemüht, bestellte Waren zum bestmöglichsten und günstigsten Tarif zu versenden.

Weiterführende Informationen finden Sie unter  Versandkosten

 

5 . Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis innerhalb Deutschlands per Paypal, Vorkasse oder Nachnahme begleichen. International kann der Besteller den Kaufpreis per Paypal und Vorkasse begleichen.

Gerät ein Kunde mit seiner Zahlung in Verzug, dürfen wir zum Ausgleich der uns deswegen entstandenen Nachteile Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz berechnen. Unabhängig von den o.g. Zahlungsbedingungen können wir für Lieferungen Vorauszahlung verlangen. Ist der Käufer mit der Vorauszahlung nicht einverstanden, sind wir auch nachträglich berechtigt, den Vertrag abzulehnen.

 

Bankverbindung

 

Sparkasse

IBAN:  DE38 7645 0000 0231 5767 78

BIC (SWIFT):  BYLA DE M1 SRS

 

6 . Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware unterliegt in allen Fällen unserem uneingeschränkten Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Erfüllung aller Forderungen aus der Geschäftsbeziehung. Im Falle des Zahlungsverzuges ist der Käufer auf Verlangen zur unmittelbaren Herausgabe der Ware an uns verpflichtet. Wird die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware vom Käufer veräußert, müssen die erzielten Entgelte offen gelegt werden und zum Ausgleich unserer Forderungen verwendet werden.

 

7 . Widerrufsrecht für Verbraucher

 

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Gerstendörfer GmbH
Schlachthofstrasse 10
91126 Schwabach, Deutschland
Telefon: +49 9122 92 68 0
Telefax: +49 9122 92 68 20
E-Mail info@blattgold.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Widerrufsformular) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per Email) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


WIDERRUFSFORMULAR

 

 

 

8 . Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort  für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Schwabach. Gerichtsstand  für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist Schwabach.

 

9 . Mängelansprüche und Gewährleistung

Soweit die Beschaffenheit der Ware nicht schriftlich vereinbart ist, ist die Ware frei von Sachmängeln, wenn sie sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist. Bei anerkannten Mängeln, sind wir berechtigt, Ersatz in Höhe des gelieferten Warenwertes zu liefern. Alle aufgrund von Sonderwünschen bestellten und gefertigten Waren können nicht zurückgenommen werden. Weitere Ersatzansprüche, insbesondere Aufwendungs- oder Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Ausgenommen davon haften wir für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserseits oder unserer Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen. Im Falle eines vorsätzlichen Handelns haften wir uneingeschränkt; im Falle eines grobfahrlässigen Handelns ist der Schadensersatz der Höhe nach auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, diese Regelung gilt für uns sowie unsere Vertreter und Erfüllungsgehilfen; sie gilt weiterhin auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt, dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Mängelansprüche verjähren in zwei Jahren ab Gefahrenübergang.

 

10 . Produktinformationen, Produktberatung

Produktinformationen, Produktberatung, technische Daten und sonstige Angaben geben wir nach bestem Wissen, sie entsprechen dem derzeitigen Stand unserer Erkenntnisse und Erfahrungen. Sie dienen lediglich der Information unseres Kunden, befreien diesen jedoch nicht von einer eigenverantwortlichen Prüfung der beschriebenen Produkte bzw. Anwendungen auf ihre Eignung für den vorher-gesehenen Einsatz.

Änderungen im Rahmen des technischen Fortschrittes oder Weiterentwicklung behalten wir uns vor. Auf Wunsch stehen wir für weitergehende Beratung sowie zur Mitwirkung bei der Lösung von anwendungstechnischer Probleme zur Verfügung. Das entbindet den Benutzer jedoch nicht davon, unsere Angaben und Empfehlungen vor ihrer Verwendung für den eigenen Gebrauch selbstverantwortlich zu prüfen.

Die Einhaltung von behördlichen und gesetzlichen Vorschriften beim Produkteinsatz ist ebenfalls vom Benutzer zu beachten. Eine Haftung unsererseits für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben ist ebenso ausgeschlossen, wie für unsere sonstige anwendungstechnische Beratung. Weiterhin haften wir nicht für Schäden, welche durch unsachgemäßen oder fahrlässigen Gebrauch unserer Produkte entstehen.

 

11 . Sonstige Vorbehalte

Rohstoffe fallen nicht immer gleich aus. Die Gerstendörfer GmbH übernimmt keine Gewähr für geringfügige Abweichungen in Format, Farbe, Verpackung usw. der gelieferten Ware. Außerdem sind aus technischen Gründen geringfügige Abweichungen gegenüber Print- und Internetdarstellungen nicht völlig vermeidbar, letztlich auch durch Fabrikationsänderungen der Hersteller. Darstellungsfehler von Preisen, Preisänderungen, Liefermöglichkeiten, Druckfehler, technische Änderungen, redaktionelle Inhalte, Abbildungen bzw. Lichtbilder, sowie sonstige Irrtümer bleiben vorbehalten.

 

12 . Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die Gerstendörfer GmbH ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

 

13 . Datenschutz, Rechtsanwendung, allgemeine Hinweise

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten von Ihnen werden von uns unter Beachtung und Wahrung der geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht. Alle persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt.Für den Kauf gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Vertragssprache ist deutsch.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.